Echo of Soul: Härtere Instanzfights für hartgesottene Spieler

eos_sliderWer schon einmal in der „Festung der Finsternis“ war, dürfte sich freuen, das es für diese Raidinstanz nun einen härteren Schwierigkeitsgrad und besseren Loot in Echo of Soul gibt.

 

Entwickler Nvius bietet dieser Tage ein paar kleinere Änderungen in Echo of Soul. So wurde zum Beispiel ein neuer Schwierigkeitsgrad für die Raidinstanz „Festung der Finsternis“ eingeführt, in dem sich fortgeschrittene Spieler nun besseren Loot besorgen können, sofern ihr den härteren Gegnern wie Riggan auch das Wasser reichen könnt.

Um den neuen Modus betreten zu können, müsst ihr in Bernica eine Zugangsquest annehmen oder ihr sortiert euch einfach in das Smart-Matching System ein, um euch der neuen Herausforderung zu stellen.

Ebenso überarbeitet wurde die „Feuerberg“-Instanz. Bisweilen gelangte man dort erst mit Besiegen des Endbosses an die begehrten „Seelenfragmente des Schwarzen Bocks“. Nun sind diese Fragmente auf alle Bosse verteilt. Solltet ihr also nicht bis zum Ende durchhalten, könnt ihr dennoch das ein oder andere Fragment erhalten

Ausserdem wurden ein paar kleinere Bugfixes eingespielt und der Ingame-Shop erhält nun weitere, nicht unbekannte Sonderangebote, die dem eingefleischten Fan sicherlich gefallen und den ein oder anderen Euro einsparen dürften.

 

 


Leave a comment