MMO-Fieber Part II: Echo of Souls!

eos_picNebst Dragon’s Prophet, welches die Bros derzeit auch angedaddelt haben, steht auch Echo of Soul, kurz EOS auf dem Gamer-Speiseplan. Da die Winterzeit sich quasi aufdrängt, wird es Zeit,wieder in eine andere Welt einzutauchen und dort neue Abenteuer zu erleben, fernab von Schnee und Glatteis.

Also questen und hacken und slashen wir uns nun durch die weiten Lande von EOS, immer auf der Jagd nach dem noch etwas besseren Loot, töten seltsam mysteriöse Kreaturen, erkunden düstere Dungeons wie Minen und Tunnelanlagen und erfreuen uns an der Entwicklung unserer Charaktere. Echo of Soul ist nicht mehr neu, macht aber abgesehen vom Ingame-Shop, einiges richtig und stellt somit ein gut verpacktes, grafisch solides und rundherum gelungenes MMO, ohne sich dabei aufzudrängen. Einziger Makel ist der Ingameshop, oder vielmehr – dessen Preise.

eos_pic2

 

Ob wir also auch ohne Millionenerbe durch die Welt von EOS streifen und dabei erfolgreich sein können, bleibt abzuwarten. Spaß macht es allemal und wenn es wirklich gut läuft, könnte das unsere Winterbeschäftigung 2016 werden – nebst diversen anderen Titeln und Browsergames! Wenn ihr also nicht wisst, wie ihr diesen Winter eure Freizeit totschlagen sollt – wir freuen uns auf dich in der Welt von EOS!


Leave a comment